Auswirkungen von Alkohol trinken Gesundheit …

Auswirkungen von Alkohol trinken Gesundheit …

Cancer Health Center

FAQ: Alkohol und Ihre Gesundheit

Experten beantworten Fragen über sterben Auswirkungen des Trinkens auf das Krebsrisiko, sterben Gesundheit des Herzens, und vieles mehr.

WebMD Archiv Inhalt nach 2 jahren Unsere Leser leicht zu gewährleisten, kann Meisten aktuelle Inhalte FINDEN sterben.

Um Informationen zu sterben aktuellsten Bern, GEBEN Sie Ihre Bitte Thema von Interesse in unser Suchfeld ein.

"gt; WebMD Eigenschaft-Archiv

Sind einige Risiken und Nutzen von Alkohol bei Frauen anders als Bei Männern?

Forschung schlägt vor, Es Gibt Eine Kluft Zwischen den Geschlechtern, Wenn Es um Alkohol zu trinken und Gesundheitsrisiken, Aber Experten neigen dazu, über das Ausmaß der es zu widersprechen. Zum beispiel Klatsky sagt, "sogar Licht trinken zu moderieren ist mit Brustkrebs bei Frauen in verbindung gebracht. [Aber] für Männer könnten wir sagen, Licht aller Wahrscheinlichkeit nach bis mäßig trinken nicht zu Krebsrisiko in zusammenhang STEHT. Es ist nicht schützend, Aber es wird nicht Risiko erhöhen. »

Das mag im Allgemeinen wahr sein, Rogg sagt, Aber Auch andere individuelle Faktoren, Wie zum beispiel in Einems Gebiet leben, wo Schadstoffe auf hohem Niveau Sind, das kann Krebsrisiko erhöhen.

NEBEN Herzgesundheit und Krebsrisiko, ist auch irgendwelche anderen etablierten Organische Organische Verbindungen zwischen Alkohol und Gesundheit?

Ja, vor Allem Mit Starkem Trinken. Schweres Trinken und Leberzirrhose Verbunden Sind, Klatsky Weist darauf hin. Überschüssige Alkohol Kanns Auch dazu Führen, Krieg Klatsky ruft "Zirrhose des Herzens «,» Eine Art von Herzmuskelschäden. Zu viel Alkohol Bluthochdruck auslösen und zu Schlaganfällen und Herzrhythmusstörungen Führen, Auch, sagt er.

Regelmässig Trinken Kann zu Einems Gewicht Problem Beiträgen oder ein verursachen. "Alkohol ist ein Appetitanreger," sagt Ravi Dave, MD, ein Kardiologe an der Santa Monica-UCLA Medical Center und Orthopaedic Hospital und Associate Professor für klinische Medizin an der University of California, Los Angeles David Geffen School of Medicine. "Sie neigen dazu, mehr zu essen."

Auf der positiven Seite, Alkohol zu trinken Scheint mäßig gegen Demenz zu Schützen. Klatsky sagt, und Typ-2-Diabetes.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS