Endstadium Leberversagen Anzeichen und symptome

Endstadium Leberversagen Anzeichen und symptome

Endstadium Leberversagen Anzeichen und symptome

Endstadium Indikatoren

Übersicht / Allgemeine Richtlinien

Abdeckung von Medicare-Hospiz, hangt von Einer Zertifizierung des Arztes, Die Eine Prognose des Individuums Eine Lebenserwartung von sechs monaten oder Weniger beträgt, Wenn Der unheilbaren Krankheit Seinen Normalen Gang läuft.

Ein Patient Wird als Eine Lebenserwartung von sechs monaten oder weniger HABEN, WENN er / sie den nicht krankheitsspezifische Rückgang der Klinischen Stand-Leitlinien beschrieben in Teil I Erfüllt.

Alternativ beschrieben sterben nicht krankheitsspezifischen Leitlinien in Teil II. zuzüglich der Jeweils gültigen krankheitsspezifische Richtlinien können Auch sterben Notwendige Erwartung etablieren.

Teil I. Rückgang der Klinischen-Status-Leitlinien

Diese Veränderungen in der Klinischen Variablen Werden in der reihenfolge ihrer Wahrscheinlichkeit aufgelistet Schlechten Überleben vorherzusagen, das prädiktive erste und sterben am wenigsten zuletzt prädiktiven. Keine bestimmte Anzahl von Variablen Erfüllt sein Müssen, Aber weniger von Denen Haben Keinen einfluss auf (mehr prädiktive) und mehr von Denen zuletzt aufgelistet (am wenigsten prädiktive) Spülgut zu Erwarten, Langlebigkeit von sechs monaten vorherzusagen oder Weniger.

  1. Progression der Krankheit, Wie Durch Eine Verschlechterung der Klinischen Status-symptome Dokumentiert, Zeichen und Laborergebnisse
  1. Klinischer Status
  1. Wiederholte oder hartnäckigen Infektionen Wie Lungenentzündung, Sepsis oder Oberen Harnwege.
  2. Progressive inanition Wie Dokumentiert durch:
  1. Gewichtsverlust nicht Durch umlegbare Ursachen Wie Depressionen oder verwendung von Diuretika
  2. Abnehmende anthropomorphen Messungen (Mitte Armumfang, Bauchumfang), nicht aufgrund von reversiblen Ursachen Wie Depressionen oder verwendung von Diuretika
  3. Eine Verringerung Serumalbumin oder Cholesterin-
  • Dysphagie zu rezidivierende Aspiration Führen und / oder unzureichende orale Aufnahme Dokumentiert Durch Nahrungsmittelportion Verbrauch verringert Werd.
  • symptome
    1. Dyspnoe mit zunehmender Atemfrequenz
    2. Husten, hartnäckigen
    3. Übelkeit / erbrechen schlecht auf Behandlung sterben
    4. Diarrhoe, hartnäckigen
    5. Schmerzen erfordern Steigende Dosen von großer Analgetika mehr als kurz.
    6. Schilder
      1. Rückgang des systolischen Blutdrucks auf unter 90 oder progressive Orthostasesyndrom
      2. Aszites
      3. Venose, arterielle oder lymphatische Obstruktion Durch Lokale Progression oder metastasierten Erkrankung
      4. Ödem
      5. Pleural / Perikardergusses
      6. Schwäche
      7. Veränderung der Ebene des Bewusstseins
      8. Arbeit
        (Falls verfügbar. Lab ist eine Prüfung nicht erforderlich Wir Wir Hospiz Förderfähigkeit zu etablieren.)
        1. Zunehmende pCO2 oder abnehmend pO2 oder SaO2 Abnehm
        2. Eine erhöhung Kalzium, Kreatinin oder Leberfunktionsstudien
        3. Erhöhung der Tumormarker (beispielsweise CEA, PSA)
        4. Progressiv Kalium abnimmt oder Serum-Natrium zu erhöhen oder zu erhöhen Serum
        5. Rückgang der Karnofsky-Performance-Status (KPS) oder Palliative Leistungs Score (PPS) von lt; 70% aufgrund der Progression der Erkrankung.
        6. Zunehmende Notaufnahmen, Krankenhauseinweisungen oder Arztbesuche im zusammenhang mit Erstdiagnose Hospiz
        7. Progressive Rückgang der Functional Assessment Staging (FAST) für Demenz (von ≥7A auf der FAST)
        8. Progression der abhängigkeit von Hilfe Mit zusätzlichen aktivitäten des täglichen Lebens (siehe Teil II. Abschnitt 2)
        9. Progressive Stufe 3-4 Dekubitus trotz der optimalen Versorgung
        10. Teil II. Nichtkrankheitsspezifischen Baseline-Richtlinien

          Beide Richtlinien sollten Erfüllt Werden.

          1. Physiologische Beeinträchtigung der funktionellen Zustand Wie gezeigt: Karnofsky Performance Status (KPS) oder Palliative Spielpartitur (PPS) lt; 70%. Beachten Sie, dass zwei der krankheitsspezifischen Richtlinien (HIV-Krankheit, Anschlag und Coma) schaffen Eine geringere Qualifikation KPS oder PPS.
          2. Die abhängigkeit von Unterstützung für zwei oder mehr aktivitäten des täglichen Lebens (ADL)
          1. Ernährung
          2. Umherwandeln
          3. Kontinenz
          4. Nach übertragung
          5. Baden
          6. Dressing

          Siehe krankheitsspezifische Richtlinien mit Diesen (Teil II) Baseline-Richtlinien verwendet Werden. Die Baseline-Richtlinien unabhängig keine Patienten für sterben Hospiz Deckung zu qualifizieren.

          Hinweis: Das Wort "sollte" in den krankheitsspezifischen bedeutet, dass Leitlinien sterben Richtlinie für medizinische Überprüfung so Wird großes Gewicht identifiziert Werden gegeben Eine Abdeckung Bestimmung zu machen. Es bedeutet jedoch nicht, sterben Dass Leitlinie Treffen obligatorisch ist.

          Teil III. Co-Morbiditäten

          Obwohl es nicht das Primäre Hospiz diagnostizieren, das Vorhandensein von Krankheit Wie sterben folgen, sterben Schwere, sterben zu Einer Lebenserwartung von sechs monaten Beiträgen Können, oder Weniger, sollte bei der Bestimmung Hospiz Förderfähigkeit berücksichtigt Werden.

          1. Chronisch obstruktive Lungenerkrankung
          2. Kongestiver Herzinsuffizienz
          3. Ischämische Herzerkrankung
          4. Diabetes Mellitus
          5. Neurologische Erkrankungen (CVA, ALS, MS, Parkinson)
          6. Nierenversagen
          7. Leber erkrankung
          8. Neoplasie
          9. Erworbene Immunschwächesyndrom
          10. Demenz

          Krankheitsspezifische Richtlinien

          Krankheitsspezifische Richtlinien Sind mit den nicht-krankheitsspezifischen Leitlinien in Teil in verbindung Werden oben II verwendet.

          Abschnitt I: Krebs Diagnosen

          1. Krankheit mit Fernmetastasen bei der Präsentation OR
          2. Progression von Einems früheren Stadium der Erkrankung Metastasen mit Entweder:
          1. Eine fortgesetzte Rückgang trotz der Therapie
          2. Patient lehnt weitere Krankheit Gerichtete Therapie

          Hinweis: Bestimmte Krebsarten mit Schlechten Prognosen (z kleinzelligem Lungenkrebs, Gehirnkrebs und Bauchspeicheldrüsenkrebs) Können, ohne sterben erfüllung der Ande kriterien in diesem Abschnitt berechtigt Hospiz Werden.

          Abschnitt II: Nicht-Krebs-Diagnosen

          1. Amyotrophe Lateralsklerose
            Allgemeine Überlegungen:
          1. ALS neigt dazu, in Einer linearen Weise über die zeit fortschreiten. So ist sterben Gesamtrate bei Jedem Patienten der Rückgang ist Ziemlich Konstant und vorhersehbar, im gegensatz zu Vielen Anderen nicht-onkologischen Erkrankungen.
          2. Verschlechtert Sich jedoch keine Einzigen Variable mit Einer Einheitlichen geschwindigkeit bei allen Patienten. DAHER SIND Mehrere klinische Parameter Erforderlich, um das Fortschreiten von ALS zu beurteilen.
          3. Obwohl ALS in der Regel in Einer lokalisierten anatomischen Bereich präsentiert, Die Wird Lage Ersten Präsentation nicht Überlebenszeit korrelieren Der mit. Durch Die Zeit, sterben Patienten Werden im Endstadium Hut Muskel Denervation verbreitet, alle bereiche des K? Rpers zu beeinflussen, und anfängliche Dominanz Muster nicht Bestehen sterben.
          4. Progression der Erkrankung unterscheidet Sich Deutlich von Patient zu Patient. Einige Patienten sinken schnell und sterben schnell; andere Fortschritte langsamer. Aus diesem Grund ist Die Geschichte des Progressionsrate bei einzelnen Patienten wichtig, um vorherzusagen Prognose zu erhalten.
          5. Im Endzustand ALS, Sind Zwei Faktoren entscheidend bei der Bestimmung Prognose: fähigkeit zu atmen, und in geringerem Maße Auch sterben fähigkeit zu schlucken. Ersteres Kanns Durch künstliche Beatmung, und sterben letztere Durch Gastrostomie oder andere künstliche Ernährung, es sei denn, Patient rezidivierende Aspirationspneumonie Hut der. Zwar nicht unbedingt Eine Gegenanzeige für Hospice Care, sterben Entscheidung Entweder sterben künstliche Beatmung oder künstliche Ernährung einzuleiten Deutlich sechsmonatige Prognose ÄNDERN.
          6. Die Untersuchung Durch EINEN Neurologen Innerhalb von drei monaten nach Einschätzung für Hospiz Wird empfohlen, Sowohl sterben diagnostizieren zu bestätigen und mit der Prognose zu unterstützen.

          kriterien:

          Die Patienten Werden als im Endstadium von ALS (Lebenserwartung von sechs monaten oder weniger) zu sein, sie sterben, ideal für folgende kriterien erfüllen. (Sollte erfüllen 1, 2 oder 3).

          1. Patient sollte kritisch Atemstörungen fähigkeit Nachweisen der.
          1. Critically beeinträchtigte Atemkapazität, Wie Durch alle folgenden Merkmale zeigten Innerhalb von 12 monaten auftretenden vorhergehenden anfänglichen Hospiz Zertifizierung:
          1. Vitalkapazität (VC) von Weniger als 30% der Normalen (fällt vorhanden);
          2. Dyspnoe in Ruhe;
          3. Patient lehnt mechanische Beatmung; externe Belüftung nur für Komfort Massnahmen eingesetzt.
        11. Patient sollte Sowohl Eine schnelle Fortschreiten der ALS und Kritischen Ernährungs Beeinträchtigung zeigen Der.
          1. Schnelle Progression von ALS, Wie Durch alle folgenden Merkmale gezeigt, der Innerhalb der Letzten 12 Monate vor anfänglichen Hospiz Zertifizierung:
            1. Progression von Unabhängigen Gehfähigkeit zu Rollstuhl ins Bett gebunden Der Zustand;
            2. Progression von Normalen bis Kaum verständlich oder unverständlich Rede;
            3. Progression von Normalen bis pürierte Nahrung;
            4. Progression von Unabhängigkeit in den Meisten oder allen aktivitäten des täglichen Lebens (ADL) in alle ADL Grossen Unterstützung Durch Hausmeister zu benötigen.
            5. Kritischen Ernährungswertminderung von allen folgenden Eigenschaften gezeigt, der Innerhalb der Letzten 12 Monate vor anfänglichen Hospiz Zertifizierung:
              1. Die orale Einnahme von Nährstoffen und Flüssigkeiten nicht ausreichend um Leben zu erhalten;
              2. Fortsetzung Gewichtsverlust;
              3. Dehydration oder Hypovolämie;
              4. Das fehlen von künstlichen Fütterungsmethoden, ausreichend um Leben zu erhalten, Aber nicht zur Linderung von Hunger.
              5. Der Patient sollte Sowohl Eine schnelle Fortschreiten der ALS und lebensbedrohlichen Komplikationen zeigen.
                1. Schnelle Progression von ALS, siehe 2.a oben.
                2. Lebensbedrohliche Komplikationen Wie Durch Eine der folgenden Eigenschaften demonstriert, der Innerhalb der Letzten 12 Monate vor anfänglichen Hospiz Zertifizierung:
                  1. Recurrent Aspirationspneumonie (mit oder ohne Rohr Fütterungen);
                  2. Obere Harnwegsinfektion, z.B. Pyelonephritis;
                  3. Sepsis;
                  4. Recurrent Fieber nach Einer Antibiotika-Therapie;
                  5. Stufe 3 oder 4 Dekubitus (s).
                  6. Demenz aufgrund von Alzheimer-Krankheit und verwandte Störungen
                    Die Patienten Werden als im Endstadium der Demenz (Lebenserwartung von sechs monaten oder weniger) zu sein, sie sterben, ideal für folgende kriterien erfüllen. Patienten mit Demenz sollten alle sterben følgende Merkmale aufweisen:
                    1. Stufe sieben oder daruber Hinaus nach DM Functional Assessment Staging-Skala;
                    2. Kann nicht ohne Unterstützung ambulate;
                    3. Kann nicht ohne fremde Hilfe zu kleiden;
                    4. Kann nicht ohne Unterstützung zu baden;
                    5. Harn- und Stuhlinkontinenz, intermittierend oder Konstant;
                    6. Keine Durchweg sinnvolle verbale Kommunikation: stereotypisch Phrasen nur oder sterben fähigkeit zu sprechen ist begrenzt auf sechs oder weniger verständliche Worte.
                    7. Die Patienten sollten in den Letzten 12 monaten Eine der folgenden möglichkeiten gehabt HABEN:

                      1. Ziel-Pneumonie;
                      2. Pyelonephritis oder andere Infektionen der Harnwege Oberen;
                      3. Septikämie;
                      4. Dekubitus, mehrfach, Stufe 3-4;
                      5. Fieber, rezidivierend nach Antibiotika;
                      6. Die Unfähigkeit zur Aufrechterhaltung ausreichend ende ende Flüssigkeit und Kalorienzufuhr mit 10% Gewichtsverlust während Sechs Monate oder Serumalbumin lt der Letzten; 2,5 g / dl.

                      Anmerkung: dieser Abschnitt ist umg Alzheimer-Krankheit spezifisch ist und DAMIT zusammenhängende sterben Störungen und ist nicht geeignet für andere ArTeN von Demenz, Wie Multiinfarktdemenz sterben.

                    8. Herzkrankheit
                      Die Patienten Werden als im Endstadium der Herzkrankheit (Lebenserwartung von sechs monaten oder weniger) zu sein, sie sterben, ideal für folgende kriterien erfüllen. (1 und 2 vorhanden sein sollten Faktoren ab 3 FUGT Dokumentation unterstützen ..):
                      1. Zum zeitpunkt der Ersten Zertifizierung oder Rezertifizierung für Hospiz ist der Patient oder Wurde für Herzerkrankungen BEREITS optimale Behandelt oder Sind Patienten sterben Entweder keine kandidaten für chirurgische Eingriffe Sind oder sterben diese ablehnen Elle Elle Verfahren. (Optimal Behandelt bedeutet, dass Patienten sterben nicht auf Vasodilatatoren EINEN Medizinischen Grund für diese Medikamente verweigern, zum beispiel Blutdruckabfall oder Nierenerkrankung.)
                      2. Der Patient Wird als New York Heart Association (NYHA) Klasse IV eingestuft und Kann erhebliche symptome der Herzinsuffizienz oder Angina pectoris in Ruhe. (Klasse IV Patienten mit Herzerkrankungen HaBen Eine Unfähigkeit, Sich auf JEDE Körperliche aktivität ohne Beschwerden zu tragen. Die symptome der Herzinsuffizienz oder des Angina-pectoris-Syndrom Auch in Ruhe vorhanden sein Kann. Wenn Eine Körperliche aktivität durchgeführt Wird, Beschwerden Wird erhöht.) Erhebliche kongestiven Herz Ausfall Kann Durch Eine Auswurffraktion von ≤20% Dokumentiert Werden, ist Aber nicht, ideal für nicht BEREITS vorhanden Erforderlich.
                      3. Dokumentation der folgenden Faktoren Wird Unterstützt, ist Aber nicht für sterben Hospizarbeit zu etablieren Berechtigung erforderlich Wir Wir:
                        1. Die Behandlung resistent symptomatische supraventrikuläre oder ventrikuläre Arrhythmien;
                        2. Geschichte der Herzstillstand oder Reanimation;
                        3. Geschichte ungeklärter Synkope;
                        4. Hirnembolie kardialen Ursprungs;
                        5. Die gleichzeitige HIV-Erkrankung.
                        6. HIV-Krankheit
                          Die Patienten Werden als im Endstadium ihrer Krankheit (Lebenserwartung von sechs monaten oder weniger) zu sein, sie sterben, ideal für folgende kriterien erfüllen. (1 und 2 sollte vorhanden sein, der Faktoren, von 3 FUGT Nachweise):
                          1. CD4 + Graf lt; 25 Zellen / mcl oder persistent (2 oder mehr Assays mindestens EINEN Monat auseinander) Viruslast gt; 100.000 Kopien / ml plus Eine der folgenden möglichkeiten:
                            • ZNS-Lymphom;
                            • Unbehandelte oder persistent trotz Behandlung, verschwenden (VERLUST von mindestens 10% fettfreie Körpermaße);
                            • Mycobacterium avium-Komplex (MAC) Bakteriämie, unbehandelt, reagiert nicht mehr auf die Behandlung sterben oder sterben Behandlung verweigert;
                            • Progressive multifokale Leukenzephalopathie;
                            • Systemische Lymphom, MIT HIV-Erkrankung Fortgeschrittener und ein partielles ansprechen Auf eine Chemotherapie;
                            • Visceral Kaposi-Sarkom nicht mehr reagiert auf Therapie sterben;
                            • Nierenversagen in Abwesenheit von Dialyse;
                            • Cryptosporidium-Infektion;
                            • Toxoplasmose, nicht mehr reagiert auf Therapie sterben.
                            • gemessen Verminderte Leistung Status von der Karnofsky-Performance-Status (KPS) Skala, von ≤50%
                            • Dokumentation der folgenden Faktoren Wird sterben Förderfähigkeit für Hospizarbeit unterstützen:
                              • Chronische anhaltender Durchfall für ein Jahr;
                              • Persistent Serumalbumin lt; 2,5;
                              • Die gleichzeitige aktive Drogenmissbrauch;
                              • Alter gt; 50 Jahre;
                              • Das fehlen oder Resistenz Gegenüber wirksamen antiretroviralen, chemotherapeutischen und prophylaktischen medikamentösen Therapie spezifisch ein HIV-Erkrankungen;
                              • Erweiterte AIDS-Demenz-Komplex;
                              • Toxoplasmose;
                              • Kongestiver Herzinsuffizienz, symptomatische in Ruhe;
                              • Erweiterte Lebererkrankung.
                              • Leber erkrankung
                                Die Patienten Werden als im Endstadium Einer Lebererkrankung (Lebenserwartung von sechs monaten oder weniger) zu sein, sie sterben, ideal für folgende kriterien erfüllen. (1 und 2 sollte vorhanden sein, der Faktoren, von 3 leiht Dokumentation unterstützen.):
                                1. Patient ein und b zeigen sollte der:
                                  1. Prothrombin Zeit verlängert Länger als 5 Sekunden über Kontrollwertes oder International Normalized Ratio (INR) gt; 1,5;
                                  2. Serum ~~ POS = TRUNC lt; 2,5 g / dl.
                                  3. Endstadium Lebererkrankung vorhanden ist, und der Patient zeigt, zumindest EINEN der folgenden Schritte:
                                    1. Aszites, therapierefraktären oder Patienten nicht konform;
                                    2. Spontane Bakterielle Peritonitis;
                                    3. Leber-Syndrom (erhöhte Kreatinin und BUN mit Oligurie (lt; 400 ml / Tag) und Urin-Natrium-KONZENTRATION lt; 10 mmol / l;
                                    4. Hepatische Enzephalopathie, therapierefraktären oder Patienten nicht konform;
                                    5. Recurrent Varizenblutung trotz Intensiver Therapie.
                                    6. Dokumentation der folgenden Faktoren Wird sterben Förderfähigkeit für Hospizarbeit unterstützen:
                                      1. Progressive Unterernährung;
                                      2. Muscle mit reduzierter Kraft und Ausdauer zu verschwenden;
                                      3. Fortsetzung Aktiven Alkoholismus (gt; 80 g Ethanol / Tag);
                                      4. Das hepatozelluläre Karzinom;
                                      5. HBsAg (Hepatitis B) Positivität;
                                      6. Hepatitis-C-refraktär Gegenüber Interferon-Behandlung.
                                      7. Patienten mit Leber-Transplantation warten, sterben sterben ansonsten oben genannten kriterien passen für sterben Medicare-Hospiz vorteil zertifiziert Werden, Aber Wenn Ein Spenderorgan beschafft Wird, Patient sollte der von Hospiz entlassen Werden.

                                      8. Lungenerkrankung
                                        Die Patienten Werden als im Endstadium der Lungenerkrankung (Lebenserwartung von sechs monaten oder weniger) zu sein, sie sterben, ideal für folgende kriterien erfüllen. Die kriterien Beziehen Sich auf Patienten mit Verschiedenen Formen der Fortgeschrittenen Lungenerkrankung sterben schließlich Eine Gemeinsame Endstrecke für Endstadium Lungenerkrankung folgen. (1 und 2 vorhanden sein sollten Dokumentation von 3, 4 und 5, leiht Dokumentation unterstützen ..):
                                        1. Schwere chronische Lungenerkrankung Sowohl von ein und b Dokumentiert:
                                          1. Deaktivieren der Dyspnoe in Ruhe, schlecht oder nicht mehr auf Bronchodilatatoren, war zu Einer verminderten Funktionsfähigkeit, z.B. Bett Stuhl Existenz, Müdigkeit und Husten: (. Dokumentation von expiratorisches Volumen in Einer Sekunde (FEV1), nach Bronchodilatator, Weniger als 30% des vorhergesagten Objektive Hinweise für Eine Dyspnoe zu deaktivieren, Aber es ist nicht Notwendig, zu erhalten)
                                          2. Progression der Lungenerkrankung im Endstadium, Wie durch! ! Besuche in der Notaufnahme oder Krankenhauseinweisungen wegen Lungeninfektionen und / oder respiratorischer Insuffizienz oder erhöhung Arzt Hausbesuche vor der Ersten Zertifizierung zu erhöhen. (Dokumentation der Serien Abnahme der FEV1gt;. 40 ml / Jahr Objektive Hinweise für Eine Progression der Erkrankung, Aber es ist nicht Notwendig, zu erhalten)
                                          3. Hypoxämie in Ruhe auf Raumluft, Wie Durch pO2 ≤55 mmHg Nachgewiesen; oder Sauerstoffsättigung ≤88% auf zusätzlichen Sauerstoff Entweder Durch arterielle Blutgase oder Sauerstoffsättigung Überwacht Bestimmt; (Diese Werte können den Jüngsten Krankenhausaufzeichnungen erhalten Werden aus.) OR Hyperkapnie, Wie Durch pCO2 ≥50 mmHg. (Von diesem Wert aus den Kanns Jüngsten erhalten Werden [Innerhalb von 3 monaten] Krankenhausakten.)
                                          4. Rechtsherzinsuffizienz (AHF) sekundär zu Lungenerkrankung (Cor pulmonale) (z nicht sekundär nach links oder Herzkrankheit valvulopathy).
                                          5. Unbeabsichtigte Progressiven Gewichtsverlust von mehr als 10% des Körpergewichts in den Letzten monaten SECHS.
                                          6. Ruhetachykardie gt; 100 / min.
                                          7. Nierenkrankheit
                                            Die Patienten Werden als im Endstadium der Nierenerkrankung (Lebenserwartung von sechs monaten oder weniger) zu sein, sie sterben, ideal für folgende kriterien erfüllen.
                                            Akutes Nierenversagen:
                                            (1 und 2 oder 3 vorhanden sein sollten. Faktoren von 4 leiht Dokumentation unterstützen.)
                                            1. Patient sucht nicht Eine Dialyse oder Nierentransplantation oder Dialyse Absetzen der;
                                            2. Kreatinin-Räumungs lt; 10 cc / min (lt;. 15 cc / min für Diabetiker), basierend auf der MESSUNG oder Berechnung; oder lt; 15cc / min (lt; 20cc / min für Diabetiker) Mit Komorbidität von kongestiver Herzinsuffizienz;
                                            3. Serum-Kreatinin gt; 8,0 mg / dl (gt; 6,0 mg / dl für Diabetiker);
                                            4. Komorbiditäten:
                                              1. Mechanische Lüftung;
                                              2. Malignität (andere Organsystem);
                                              3. Chronische Lungenerkrankung;
                                              4. Erweiterte Herzkrankheit;
                                              5. Erweiterte Lebererkrankung;
                                              6. Sepsis;
                                              7. Immunsuppression / AIDS;
                                              8. Albumin lt; 3,5 g / dl;
                                              9. Kachexie;
                                              10. Thrombozytenzahl lt; 25.000;
                                              11. disseminierte intravaskuläre Koagulation;
                                              12. Magen-Darm-Blutungen.
                                              13. Chronisches Nierenversagen:
                                                (1 und 2 oder 3 vorhanden sein sollten. Faktoren von 4 leiht Dokumentation unterstützen.)
                                                1. Patient sucht nicht Eine Dialyse oder Nierentransplantation oder Dialyse Absetzen der;
                                                2. Kreatinin-Räumungs lt; 10 cc / min (lt; 15 cc / min für Diabetiker), basierend auf der MESSUNG oder Berechnung; oder lt; 15cc / min (lt; 20cc / min für Diabetiker) Mit Komorbidität von kongestiver Herzinsuffizienz;
                                                3. Serum-Kreatinin gt; 8,0 mg / dl (gt; 6,0 mg / dl für Diabetiker);
                                                4. Anzeichen und symptome von Nierenversagen:
                                                  1. Urämie;
                                                  2. Oligurie (lt; 400 cc / 24 Stunden);
                                                  3. Intractable Hyperkaliämie (gt; 7,0), nicht auf die Behandlung sterben;
                                                  4. Urämischen Perikarditis;
                                                  5. Hepatorenal-Syndrom;
                                                  6. Intractable Flüssigkeitsüberlastung, nicht Auf eine Behandlung.
                                                  7. Schlaganfall & Koma
                                                    Die Patienten Werden als im Endstadium des Schlaganfalls oder Koma (Lebenserwartung von sechs monaten oder weniger) zu sein, sie sterben, ideal für folgende kriterien erfüllen.
                                                    Schlaganfall:
                                                    1. Karnofsky-Performance-Status (KPS) oder palliative Leistungsskala (PPS) von 40% oder Weniger;
                                                    2. Die Unfähigkeit, Feuchtigkeit und Kalorienaufnahme mit Einems der folgenden zu halten:
                                                      1. Gewichtsverlust gt; 10% in den Letzten 6 monaten oder gt; 7,5% in den letzten 3 monaten;
                                                      2. Serum ~~ POS = TRUNC lt; 2,5 g / dl;
                                                      3. Aktuelle Geschichte der Aspiration nicht als Reaktion auf Pathologie Intervention Rede Sprache;
                                                      4. Sequential Kaloriezählimpulse unzureichende Kalorien / Flüssigkeitsaufnahme zu dokumentieren;
                                                      5. Dysphagie ist schwer genug, den Patienten vom Empfang gut und Flüssigkeiten zu verhindern, Notwendig, Leben zu erhalten, bei Einems Patienten, der nicht künstlich Nahrung und Wasser ab oder erhalt MIT.
                                                      6. Coma (JEDE Ätiologie):
                                                        Komatösen Patienten MIT Einer beliebigen 3 der folgenden am Dritten Tag von Koma:

                                                        1. abnorme Hirnstamm Antwort;
                                                        2. abwesend Verbal Reaktion;
                                                        3. abwesenden Rückzug Reaktion auf Schmerz;
                                                        4. Serum-Kreatinin gt; 1,5 mg / dl.

                                                        Dokumentation der folgenden Faktoren Wird sterben Förderfähigkeit für Hospizarbeit unterstützen:
                                                        Dokumentation von Medizinischen Komplikationen, im zusammenhang mit der fortschreitenden Klinischen Rückgang Innerhalb der Letzten 12 Monate, Die Eine Terminale Prognose unterstützen:

                                                        1. Ziel-Pneumonie;
                                                        2. Obere Harnwegsinfektion (Pyelonephritis);
                                                        3. Sepsis;
                                                        4. Refractory Stufe 3-4 Dekubitus;
                                                        5. Fever rezidivierend nach Antibiotika.

                                                        Dokumentation der Diagnostischen Bildgebung Faktoren, sterben schlechte Prognose nach Einems Schlaganfall unterstützen, gehören:

                                                        1. Für nicht-traumatischen hämorrhagischen Schlaganfall:
                                                        1. Großvolumige Blutung auf CT:
                                                        1. Infratentorielles: ≥20 ml ;.
                                                        2. Supratentorielle: ≥50 ml.
                                                      7. Ventricular Verlängerung der Blutung;
                                                      8. Fläche der Beteiligung der Blutung ≥30% der Gehirn-;
                                                      9. Mittellinienverschiebung ≥1.5 cm.
                                                      10. Obstruktive Hydrocephalus in Patienten, der ablehnt, oder ist kein Kandidat für STERBEN, ventrikuloperitonealer Shunt.
                                                      11. Für thrombotische / embolischen Schlaganfall:
                                                        1. Große Vorderen Infarkte Sowohl mit kortikalen und Beteiligung subkortikalen;
                                                        2. Große bihemispheric Infarkte;
                                                        3. Basilar Arterienverschluss;
                                                        4. Bilaterale Wirbelarterienverschluss.
                                                        5. ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS