Wüste Biome, blau Pflanzennamen.

Wüste Biome, blau Pflanzennamen.

In diesem Bericht erfahren Sie, über heiße und trockene Wüsten und Kalten Wüsten. Ich hoffe es gefällt dir!

Eine heiße und trockene Wüste ist, Wie man aus dem Namen, heiß und trocken zu berichten. Die Meisten Heissen und Trockenen Wüsten Haben nicht sehr viele Pflanzen. Sie tun, obwohl einige tief unten Pflanzen. Die einzigen Tiere, sterben sie haben that HaBen Kann überleben fähigkeit, unter der Erde zu graben sterben. Dies, Weil sie nicht in der Heissen Sonne und Hitze zu leben Würde. Sie kommen nur in der Nacht, Wenn Es etwas kühler ist.

Eine kalte Wüste is a Wüste, Schnee im Winter statt nur sterben ein paar Grad in der Temperatur, Wie sie es in Einem Heißen und Trockenen Wüste Hut gefallen. Es wird nie genug für warme Pflanzen wachsen. Nur vielleicht ein paar Gräser und Moose. Die Tiere in Kalten Wüsten Müssen Auch graben, Aber in diesem Fall Warmen zu halten, nicht cool. Deshalb sollten Sie Vielleicht einige der same Tiere hier, Wie sie es in der Heißen und Trockenen Wüsten FINDEN.

Wüsten bedecken ETWA ein Fünftel der Landfläche der Erde. Die Meisten Heissen und Trockenen Wüsten Sind in der Nähe des Wendekreises des Krebses oder DM Wendekreis des Steinbocks. Kalte Wüsten Sind in der Nähe der Arktis Teil der Welt.

Heiße und trockene Wüsten Temperaturbereiche von 20 auf 25 C. Die extreme Maximale Temperatur für Hot Desert REICHT 43,5-49 C Kalten Wüsten Temperatur im Winter Bereich von -2 bis 4 C und im Sommer 21-26 C ein Jahr

Die Fällung in Heissen und Trockenen Wüsten und der Niederschlag in Kalten Wüsten ist anders. Heiße und trockene Wüsten Haben in der Regel sehr wenig Niederschlag und / oder Konzentrierte Niederschläge in Kurzen Zeiträumen between Langen rainless perioden. This Mittelwerte aus bis unter 15 cm pro Jahr. Kalte Wüsten in der Regel viel Schnee HABEN. Sie haben Auch regen um Frühling. Sonne durchschnittlich zu 15 bis 26 cm pro Jahr.

Heiße und trockene Wüsten Sind warm in den Herbst und Frühling und sehr heiß im Sommer. Winter-HaBen in der Regel sehr wenig oder gar keine Niederschläge sterben. Kalte Wüsten HaBen Ziemlich viel Schnee im Winter. Der Sommer und der Beginn der Feder Sind Kaum warme genug für ein paar Flechten, Gräser und Moose wachsen.

Heiße und trockene Wüsten Vegetation ist sehr selten. Die Pflanzen Sind schnell alle Grund umarmt Sträucher und Kurzen holzigen Bäumen. Alle Blätter Sind voll equipped (mit Nährstoffen verpackt). Einige examples Amt für this ArTeN von Pflanzen Sind Terpentin Bush, Kaktusfeigen und Spröde Bush. Für alle this Pflanzen zu überleben sie Anpassungen Haben Müssen. Einige der Anpassungen in diesem Fall Sind Die fähigkeit, Wasser für Längere Zeit zu speichern und sterben fähigkeit, sterben Hitze zu Stehen.

Kalte-Wüste Pflanzen verstreut Sind. In gebieten mit wenig Schatten, ETWA 10 Prozent des Bodens mit Pflanzen bedeckt. In Einigen bereichen der Beifuß erreicht 85 Prozent ES. Die Höhe Gestrüpp Variiert von 15 cm bis 122 cm. Alle Pflanzen Sind Entweder Laub- und mehr oder less stachelig Blätter Enthalten.

Heiße und trockene Wüsten Tiere gehören kleine nächtliche (nur in der Nacht aktiv-) Fleischfresser. Es Gibt Auch Insekten, Spinnentiere, Reptilien und Vögel. Einige examples Amt für Tiere this Borrowers Sind, Mourning Steinschmätzer und Horned Vipers. Kalte Wüsten Haben Tiere Wie Antilopen, Erdhörnchen, Jack Rabbits, und Kängururatten.

Lambert, Wayne, "Wüsten". Die World Book Encyclopedia. 1994 hrsg.

Critchfield, Howard J. "Wüsten". Das neue Buch des Wissens. 1998 hrsg.

"Wüsten". http://www.ucmp.berkeley.edu/glossary/gloss5/deserts.html, (5/30/00)

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS